Diese Übung dehnt den großen Brustmuskel und eignet sich sehr gut zum Muskelaufbau und Kraftaufbau.

Stützen Sie sich mit gestreckten Armen auf den Griffen des Barren / Geräts ab, so dass die Beine angewinkelt mit überschlagenen Füßen in der Luft hängen.

Während Sie einatmen knicken Sie die Arme ein und senken den Oberkörper ab bis sich die Brust ungefähr auf Höhe Ihrer Hände und den Stangen befindet. Von dort strecken Sie Arme wieder durch, drücken Ihren Körper nach oben zurück in die Ausgangsposition und atmen oben aus.

Je nach Neigungswinkel des Oberkörpers verändert sich die Intensität des beanspruchten Muskels. Je weiter Sie sich nach vorne lehnen um so mehr wird der Brustmuskel beansprucht, je weiter der Oberkörper aufrecht gehalten wird, um so mehr trainieren Sie den Trizeps.


Je nach Gewicht sollten 20-10 Wiederholungen gemacht werden.
Führen Sie die Übung langsam und sauber ohne Schwung aus.

 

Beanspruchte Muskeln


primär / Zielmuskel

  • Großer Brustmuskel


sekundär / Hilfsmuskel

  • Trizeps (Langer, lateraler und medialer Kopf)
  • Deltamuskel (vorderer Teil der Schulter)
  • Knorrenmuskel (Arm)