Diese Übung trainiert sehr gut die äußeren schrägen Bauchmuskeln.

Stellen Sie sich mit den Beinen leicht auseinander in einen stabilen Stand. In der einen Hand halten Sie eine Kurzhantel seitlich des Oberschenkels und die andere Hand halten Sie hinter den Kopf.

Beugen Sie den Oberkörper zur der Seite ohne Hantel. Anschließend lassen Sie sich von der Hantel wieder zurück in die Gerade ziehen.

Wechseln Sie nach den Wiederholungen ohne Pause auf die andere Seite und trainieren diese wie oben beschrieben.

Je nach Gewicht sollten 12-8 Wiederholungen pro Seite gemacht werden.
Führen Sie die Übung langsam und sauber ohne Schwung aus.


Beanspruchte Muskeln zum Muskelaufbau

primär / Zielmuskeln

  • Äußerer schräger Bauchmuskel
  • Gerader Bauchmuskel (nur leicht beansprucht)